Wie man Zahnprobleme erkennt

Unerklärliche Blutung

Wenn Ihre Zähne oder Ihr Zahnfleisch ohne ersichtlichen Grund zu bluten beginnen, kann dies ein Zeichen für eine zugrunde liegende Zahnkrankheit sein. Gingivitis könnte das Problem sein, und im schlimmsten Fall könnte es Mundkrebs sein. Wenden Sie sich auf jeden Fall an Ihren Zahnarzt, wenn unerklärliche Blutungen auftreten.

Schlechter Atem

Einige Medikamente, Getränke, bestimmte Lebensmittel und Rauchen können Mundgeruch verursachen. Schlechter Atem, der niemals verschwindet, hängt wahrscheinlich mit einem Zahnproblem zusammen und sollte von einem Zahnarzt überprüft werden.

Extreme Empfindlichkeit

Wenn Ihre Zähne extrem heiß oder kalt sind und dieses Problem in der Vergangenheit nicht aufgetreten ist, müssen Sie möglicherweise Ihren Zahnarzt aufsuchen. Die Empfindlichkeit ist nach mehreren zahnärztlichen Eingriffen normal, aber das Auftreten einer Empfindlichkeit ohne ersichtlichen Grund sollte ein Problem sein.

Loser Zahn

Wenn sich ein oder mehrere Zähne in Ihrem Mund lösen, ohne verletzt oder gezwungen zu werden, kann dies ein Zeichen für eine Zahnfleischerkrankung sein. Anstatt darauf zu warten, dass der Zahn von selbst herausfällt, besuchen Sie sofort Ihre Zahnarztpraxis, um sicherzustellen, dass nichts Ernsthafteres passiert.

Wunde Stellen im Mund

Wunden im Mund sind keine Seltenheit und die meisten von ihnen sind vorübergehend und harmlos. Ein Mundschmerz, der länger als eine Woche anhält, kann jedoch ein Zeichen für ein ernstes Zahnproblem sein.

Schmerzhafte falsche Zähne

Während es nach Erhalt neuer falscher Zähne, Implantate oder Zahnersatz immer eine Anpassungsphase gibt, sollten diese Schmerzen nicht verlängert werden. Wenn Sie unter Ihren falschen Zähnen starke Beschwerden haben, müssen diese von einem Zahnarzt angepasst oder geändert werden.

Druckempfindlich

Ihre Zähne sollten in der Lage sein, einem bestimmten Druck ohne jegliche Beschwerden standzuhalten. Wenn Sie Zähne haben, die Schmerzen verursachen, wenn Sie mit der Fingerspitze darauf drücken, liegt möglicherweise eine Kavität, eine Infektion oder ein anderes Problem vor.

Trockener Mund

Leider erleben viele Amerikaner einen trockenen Mund als Symptom für ein Medikament, das sie einnehmen, oder ein anderes Gesundheitsproblem, das sie haben. Ein trockener Mund kann jedoch zu vielen Zahnproblemen führen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Zahnarzt über das Problem informiert ist.

Unbequeme Zahnseide

Wenn Sie nicht regelmäßig Zahnseide verwenden, sind leichte Blutungen und Beschwerden normal. Plötzliche Blutungen oder Beschwerden in Ihren Zähnen oder im Zahnfleisch, wenn Sie Zahnseide verwenden, sind jedoch kein gutes Zeichen.

Schmerzhafte Süßigkeiten

Jeder bekommt ab und zu einen süßen Zahn, aber wenn das Essen dieses Schokoladenstücks Zahnschmerzen verursacht, haben Sie höchstwahrscheinlich eine Kavität oder ein anderes Zahnproblem. Legen Sie die Süßigkeiten und Zahnseide ab und bürsten Sie regelmäßig, bis Sie Ihren Zahnarzt aufsuchen können.

Samuel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Zurück nach oben